MES-Projektvorbereitung

Sie erhalten ein fertiges Umsetzungskonzept zur Verbesserung Ihrer Produktionsprozesse,

das Sie dann aus der „Schublade“ nehmen, wenn für das MES-Projekt das "OK" kommt.


Die Projektvorbereitung, wie das Wort aussagt, bereitet die Freigabe des Projektes vor, so dass das Projekt im Anschluss reibungslos und innerhalb der vorgegebenen Ziele umgesetzt wird. Unternehmen, die die Notwendigkeit und den Nutzen der Vorbereitung übersehen oder nicht erkennen, versuchen das Pferd von hinten aufzuzäumen. Nachvollziehbar, dass diese mehr Zeit und mehr Aufwand benötigen.

Was ist die MES-Kick-off-Beratung?

Die MES-Kick-off-Beratung ist ein hocheffizienter Workshop über 1,5 Tage, mit der die Entscheidungsgrundlage

für die Projektfreigabe gebildet wird. 

Sie haben ein fertiges Umsetzungskonzept, das Sie aus der „Schublade“ nehmen, wenn für den Projektstart das "OK" kommt.

Der Nutzen aus der MES-Kick-off-Beratung:

+ Sie haben ein Umsetzungskonzept, wie Sie Ihre Produktionsprozesse mit MES-Funktionen optimieren und verbessern

+ Sie wissen, wie ein MES-Projekt erfolgreich umgesetzt wird und worauf geachtet werden muss

+ Sie wissen, welche MES-Anbieter für Ihre Prozessverbesserungen in Frage kommen

+ Sie kennen die Investitionskosten, auch die für die MES-Lösungen, und können Ihr MES-Projekt damit budgetieren

Sie investieren 1,5 Tage Ihrer Zeit, ich mache den Rest!

Teilnehmer bei der MES-Kick-off-Beratung ist die Produktionsleitung und IT-Leitung, wie auch Verantwortliche aus den Fachbereichen.

Die Geschäftsleitung sollte zu Beginn und bei der Abschlussbesprechung dabei sein.

Wichtig ist, dass in den 1,5 Tagen ungestört gearbeitet werden kann, um alle Punkte und Themen effektiv abzuarbeiten.

 

Spätestens 10 Tage nach der MES-Kick-off-Beratung liegt das Ergebnis Ihnen vor. Das sind:

- Umsetzungskonzept, wie die Produktionsprozesse mit MES optimiert und verbessert werden

- Anforderungskatalog mit den wichtigsten MES-Funktionen für die erste Ausschreibung

- Beratungsbericht mit den Handlungsempfehlungen

Was kostet die MES-Kick-off-Beratung?

Die MES-Kick-off-Beratung gibt es zum Festpreis von EUR 3.000,--. Alle Nebenkosten sind enthalten.

Beim Folgeprojekt, sollten Sie mich hierfür beauftragen, werden die Kosten der MES-Kick-off-Beratung angerechnet.

Wann sollten Sie die MES-Kick-off-Beratung durchführen?

Rechtzeitig. Gerade mit der MES-Kick-off-Beratung reduzieren Sie sich erheblichen Aufwand und sparen viele Monate an Vorbereitungszeit.

Bereiten Sie sich auf Ihr MES-Projekt optimal vor

Sie wollen sich optimal auf Ihr MES-Projekt vorbereiten oder haben einfach keine Zeit dafür? Schließlich wollen Sie Ihre anderen Aufgaben dadurch nicht vernachlässigen!

 

Da kann Ihnen geholfen werden.

 

Tragen Sie einfach Ihre Anrede mit Namen und Ihre geschäftliche Mailadresse ein

und Sie erhalten neben einen informativen Newsletter, mit Tipps für das MES-Projekt,

auch das PDF: "Die 3 häufigsten Fehler bei der Vorbereitung auf ein MES-Projekt"



Hinweis für kleine und mittlere Unternehmen (KMU):

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet für kleine und mittlere Unternehmen ein neues Förderprogramm mit dem Namen "Förderung unternehmerischen Know-hows" an. Erfüllen KMUs die Voraussetzungen der BAFA, werden Beratungsleistungen für allgemeine und spezielle Beratungen, wie z.B. meine Kick-off-Beratung, je nach Region zwischen 50% und 80% gefördert. Im Klartext heißt das, dass von der BAFA dann zwischen 1.500,00 € und 2.400,00 € zurückerstattet werden!

Wie das geht? Ganz einfach: Ich bin bei der BAFA zugelassen und gelistet und erfülle die Voraussetzungen als Berater. Gerne informiere ich Sie über den Ablauf und unterstütze Sie bei der Antragstellung. Sprechen Sie mich an. Es lohnt sich!

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Seite der BAFA.