MES-Berater | PETER SCHALLER | MES-Projekt

Lösungsorientiert und unkompliziert zur

Digitalisierung der Produktion mit Einführung eines Manufacturing Execution Systems (MES)

Als anbieterunabhängige MES-Beratung sorge ich dafür, dass es bei der Einführung eines MES für Sie einfach wird.

Sie wollen im Vorfeld unverbindlich mit mir über Ihre Themen und Ziele sprechen? Gerne!

Meinen Kunden, Interessenten, Lieferanten und Geschäftspartnern wünsche ich schöne Weihnachten und vor allem einen guten und gesunden Start ins neue Jahr.

Best Practice MES-Webinar

NEU - Webinar 4:

Freitag, 29. Januar 2021 von 10.00 bis 10.45 Uhr

MES-Lastenhefterstellung

Das MES-Lastenheft ist viel mehr als nur eine Liste mit den MES-Anforderungen.

Erfahren Sie aus Best Practice Beispielen:

  • Was ist ein MES-Lastenheft und was gehört rein

  • Worauf bei der Erstellung des Lastenheftes zu achten ist

  • Wie mit dem MES-Lastenheft das Projektrisiko minimiert wird

  • Wie das MES Auswahl-Set zu Ihrem Gewinn bei der MES-Auswahl wird 

Zielgruppe:

Betriebs- und Werksleiter, Projektleiter, Produktionsleiter, IT-Leiter und Entscheidungsträger aus den Fachabteilungen, die ein MES einführen werden.

MES-Whitepaper **NEU**

Fordern Sie jetzt das kostenfreie Whitepaper an: "Digitalisierung der Produktion mit einem  Manufacturing Execution System (MES)". Erfahren Sie, wie Sie die 3 Phasen der Einführung meistern. Von der Planung bis zur Implementierung.

MES-Lastenheft MES-Softwareauswahl MES-Einführung

Themen wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Smart Factory oder IIoT sind in aller Munde und bestimmen die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit der Produktionsunternehmen. Ausgangspunkt hierfür sind Manufacturing Execution Systeme (MES).

Inhalt:

  • Was ist ein Manufacturing Execution System (MES)

  • Phase 1: Die Vorbereitung

  • Phase 2: Das Lastenheft und die Softwareauswahl

  • Phase 3: Die Systemeinführung

 

MES-Whitepaper

Fordern Sie jetzt das kostenfreie Whitepaper an: "Die 3 häufigsten Fehler bei der Vorbereitung einer MES-Einführung". Erfahren Sie, wie Sie die Top 3 Fehler vermeiden.

Die Einführung eines Manufacturing-Execution-Systems (MES) ist ein komplexes Projekt, das mit Kosten im fünf- bis sechsstelligen Bereich einhergeht. Bereits in der Vorbereitungsphase begehen Unternehmen jedoch immer wieder klassische Fehler, die mit unnötig hohen Zeitaufwänden und Kosten einhergehen.

Inhalt:

  • Die 3 häufigsten Fehler bei der Vorbereitung einer MES-Einführung

  • Die Herausforderungen

  • Wertvolle Tipps

  • Wie Sie in der MES-Planung schnell und sicher vorankommen