MES-Anbieter | PETER SCHALLER | MES-Software
MES-Auswahl | PETER SCHALLER | MES-Experte

EinführungLeistungen → MES-Auswahl

MES-Auswahl

Mit Methode zur richtigen Entscheidung 

Warum die MES-Auswahl so komplex ist

Ein Manufacturing Execution System (MES) muss optimal zu den individuellen Anforderungen passen. Allerdings sind alleine auf dem deutschsprachigen Markt über 130 MES-Anbieter mit ihren Lösungen verfügbar. Tendenz steigend! Eine große Anzahl, bei der jeder, der sich nicht täglich mit MES beschäftigt, leicht den Überblick verliert.

Erschwerend kommt hinzu, dass sich die MES-Lösungen in der Technologie, dem Funktionsumfang, in der Handhabung und vor allem in den Investitions- und Folgekosten stark unterscheiden.

Um in diesem unübersichtlichen Umfeld zielgerichtet die richtige Entscheidung zu treffen, sind sehr gute Kenntnisse in MES, Erfahrungen und ein methodisches Vorgehen unerlässlich.

Ein gutes Gefühl nach der Präsentation ist wichtig. Es ist jedoch nur eines von mehreren Kriterien, die sicher zur Entscheidung führt.

Ich kenne MES und führe Sie zur richtigen Lösung

Ich führe Sie anbieterunabhängig durch die Präsentationen bis zur Entscheidung.

Meine Methode führt Sie zuverlässig zur Entscheidung

Nach der Erstellung des MES-Lastenheft gilt es, geeignete MES-Anbieter anzuschreiben. In der Regel schreibe ich immer so um die 15 Anbieter und mehr an. Abhängig ist das letztendlich vom Umfang Ihrer Anforderungen.

Die Besonderheit meiner methodischen Ausschreibung ist die Beantwortung des Lastenheftes der Anbieter. Hiermit erreiche ich die notwendige Transparenz und die gewünschte Vergleichbarkeit in Bezug auf Abbildung der Anforderungen mit den Investitions- und Folgekosten.

Das Ergebnis meiner Ausschreibung liefert Ihnen somit die sichere Entscheidungsgrundlage, welche der Anbieter Sie zu einem Präsentationsworkshop einladen und wissen schon, worauf im Workshop zu achten ist.

Im gesamten MES-Auswahlprozess stellt meine Expertise sicher, dass die Bewertung und der Vergleich auf Fakten beruht und Sie sich letztlich für das passende MES entscheiden, das Ihren fachlichen und finanziellen Rahmenbedingungen am besten entspricht.

Steht Ihr Favorit fest, wird zum Schluss die Vertragsgestaltung mit Ihrem Einkauf abgestimmt. Hier gebe ich als ehemaliger MES-Verkäufer wertvolle Tipps und Hinweise, dass auch die Vertragsinhalte für Sie passen und nichts schief geht.

Nach der finalen Entscheidung des Projektteams und der Vertragsunterzeichnung beginnt der Meilenstein der MES-Systemeinführung.

Auszug einiger MES-Anbieter

Es gibt über 130 MES-Anbieter auf dem deutschsprachigen Markt. Nachfolgend finden Sie einen Auszug und Beispiele von MES-Lösungen, die sich in meiner Datenbank befinden. In alphabetischer Reihenfolge und ohne Bewertung

Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH | WEB.MES

camLine GmbH | Lineworks

Carl Zeiss MES Solution GmbH | ZEISS GUARDUS

FAUSER AG | Jobdispo MES

FORCAM GmbH | Forcam Force

GEFASOFT GmbH | Legato Sapient

GFOS mbH | GFOS.MES

IGH Infotec AG | X-Netmes

Industrie Informatik GmbH | Cronetwork

InQu Informatics GmbH | InQu.MES

MPDV Mikrolab GmbH | MES HYDRA

PROXIA Software AG | Proxia MES

SALT Solution AG | SAP ME

Siemens Industry Software GmbH | Simatic IT

SYNCOS GmbH | SYNCOS MES

XETICS GmbH | XETICS LEAN Cloud Suite

MES-Auswahl | PETER SCHALLER | MES-Experte

Ich führe Sie mit meiner Methode bei der MES-Auswahl zur richtigen Lösung.

Strukturiertes Vorgehen, klaren Phasen und transparente Ergebnisse.