MES-Lastenheft und MES-Auswahl | PETER SCHALLER

KONTAKT

 

Peter Schaller

MES-Beratung

Heilwigstr. 38a

81827 München

+49 89 45689559

+49 171 2069418

info@peterschaller.com

LEISTUNGEN

Workshops und Seminare

Einführung in MES

MES-Projektvorbereitung

MES-Coaching

LEISTUNGEN

Unterstützung und Begleitung

MES-Lastenheft

MES-Softwareauswahl

MES-Einführung

MES-Auswahl mit Methode

Bestimmt freuen Sie sich, wenn das richtige MES gefunden wird

Ein MES (Manufacturing Execution System) muss optimal zu Ihren individuellen Anforderungen passen, um seine vollen Optimierungspotenziale zu entfalten. Allerdings sind alleine auf dem deutschsprachigen Markt über 130 potenzielle MES-Anbieter mit ihren Lösungen verfügbar.

Um in diesem unübersichtlichen Umfeld zielgerichtet die beste Entscheidung zu treffen, sind zwei Dinge unerlässlich:

  • Ein hochwertiges Lastenheft

  • Hervorragende Kenntnis des Anbietermarkts

Als anbieterunabhängiger MES-Experte unterstütze ich Sie auf dem gesamten Weg bis zur Entscheidung - von der Erstellung Ihres MES-Lastenhefts über den Angebotsvergleich bis hin zum Vertragsabschluss.

Schritt 1:

Achtung: Ohne MES-Lastenheft keine Softwareauswahl

Das MES-Lastenheft ist eines der wichtigsten Dokumente und einer der bedeutsamsten Schritte auf dem Weg zur Einführung eines Manufacturing Execution Systems (MES). Es schafft die Basis für eine transparente Softwareauswahl und die erfolgreiche Implementierung samt ERP-Anbindung.

 

Die Inhalte müssen so formuliert werden, dass sie sowohl für die MES-Anbieter und für die eigenen Anwender gleichermaßen verständlich sind. Auch der richtige Detailgrad und die Vollständigkeit sind wichtige Faktoren.

Ist dies nicht der Fall, können sich mehrere negative Konsequenzen ergeben:

  • Es entsteht eine falsche Erwartungshaltung bei den künftigen Anwendern.

  • Das MES deckt nicht alle Anforderungen ab.

  • Das MES ist überdimensioniert (und zu teuer).

  • Es entstehen unnötige Rückfragen.

Als erfahrener Berater für die MES-Auswahl lasse ich mein Know-how bereits bei der Prozess- und Bedarfsanalyse sowie bei der Festlegung Ihrer Anforderungen einfließen. Sie stellen somit sicher, dass wichtige Erfordernisse MES-konform beschrieben sind und von allen Beteiligten richtig interpretiert werden. Die Aussagefähigkeit und Qualität des Lastenheftes steigt hierdurch enorm.

Fordern Sie jetzt Experten-Unterstützung für Ihr

MES-Lastenheft an!

Schritt 2:

MES-Softwareauswahl: Der Weg zur finalen Entscheidung

Nach der Erstellung des Lastenhefts gilt es, geeignete MES-Anbieter anzuschreiben. In meiner Datenbank befinden sich rund 130 Anbieter, die ich an dieser Stelle bereits für Sie vorselektiere. Sie gewährleisten damit einen fokussierten Ausschreibungs- und Auswahlprozess. Es folgt eine detaillierte Bewertung und Gegenüberstellung der eingehenden Angebote.

Danach durchlaufe ich mit Ihnen folgende Schritte:

1. Präsentation der besten Anbieter in Ihrem Hause

2. Bewertung der Präsentationen

3. Nochmalige Einschränkung des Anbieterkreises

4. Besuch von Referenzkunden

5. Vertragsgestaltung und -verhandlung

6. Finale Entscheidung

Durch diese Unterstützung entlang des gesamten

MES-Auswahlprozesses stellen Sie sicher, dass Ihre Entscheidung auf Fakten beruht und Sie letztlich das System einführen, das Ihren fachlichen und finanziellen Rahmenbedingungen am besten entspricht.

Profitieren auch Sie von meiner Expertise aus über 30 Jahren im MES-Umfeld, meiner Branchenerfahrung und meinem Projekt-Know-how. Lassen Sie sich jetzt bei Ihrer MES-Auswahl beraten!

Auszug einiger MES-Anbieter 

Es gibt über 130 MES-Anbieter auf dem deutschsprachigen Markt. Nachfolgend finden Sie einen Auszug und Beispiele von Lösungen, die sich in meiner Datenbank befinden. In alphabetischer Reihenfolge und ohne Bewertung! 

Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH | WEB.MES

camLine GmbH | Lineworks

Carl Zeiss MES Solution GmbH | ZEISS GUARDUS

FAUSER AG | Jobdispo MES

FORCAM GmbH | Forcam Force

GEFASOFT GmbH | Legato Sapient

GFOS mbH | GFOS.MES

IGH Infotec AG | X-Netmes

Industrie Informatik GmbH | Cronetwork

InQu Informatics GmbH | InQu.MES

MPDV Mikrolab GmbH | MES HYDRA

PROXIA Software AG | Proxia MES

SALT Solution AG | SAP ME

Siemens Industry Software GmbH | Simatic IT

SYNCOS GmbH | SYNCOS MES

XETICS GmbH | XETICS LEAN Cloud Suite

MES-Know-how:

Was Sie auch interessieren könnte:

WORKSHOP

Einführung in MES

Alles was Sie über MES und die MES-Einführung wissen sollten.

WHITEPAPER

Die 3 häufigsten Fehler bei der Vorbereitung einer MES-Einführung

und wie Sie diese vermeiden können.

MES-COACHING

Was nützt Ihnen das MES, wenn keiner damit arbeiten möchte