MES-Einführung

Mit Begleitung wird der Go-live einfacher.

Die Herausforderung:

RESSOURCEN UND PROJEKTAUFGABEN

Die Klassiker bei der MES-Einführung.

Der MES-Partner steht fest und nun heißt es, das MES auch einführen. Viele Aufgaben und Termine stehen jetzt bevor.

Zahlreiche Unternehmen verfügen leider nicht über ein strategisches Projektmanagement, welches als eigene Organisationseinheit innerhalb des Unternehmens fest verankert ist. Im Regelfall wird die Position des MES-Projektleiters durch einen Mitarbeiter besetzt, dem die entsprechende Eignung zuzutrauen ist.

Sowohl der Projektleiter als auch seine Teammitglieder, welche üblicherweise aus Fachabteilungen stammen, werden selten vom Tagesgeschäft vollständig freigestellt.

 

Alle Beteiligten müssen die MES-Einführung daher zusätzlich zu ihren täglichen Aufgaben bewältigen. Dies führt oftmals zu Überlastung, Engpässen und Terminverschiebungen.

Mein Angebot:

EIN TEAM-MITGLIED BEI IHRER MES-EINFÜHRUNG

Ich übernehme Aufgaben, die Sie entlasten.

Was ist geeigneter, nach der Erstellung des Lastenheftes und der Begleitung bei der MES-Auswahl auch Ihre MES-Einführung zu unterstützen. Alle Voraussetzungen sind bekannt: die Anforderungen aus dem Lastenheft, Ihre Prozessabläufe und der ausgewählte MES-Anbieter ist bekannt. Sie kennen meine Arbeitsweise und ich Ihr Team.

Als Sparringpartner begleite ich Sie nach der Softwareauswahl auch bei der MES-Einführung und sorge dafür, dass der Projektleiter und das Team entlastet und das MES zügig eingeführt wird.

Als externes Team-Mitglied und Sparringpartner übernehme ich Aufgaben, die dafür sorgen, dass der Projektleiter und sein Team entlastet wird. Damit werden Verzögerungen bei der Einführung vermieden, vereinbarte Termine eingehalten und der Go-live schreitet mit Vollgas voran.

Peter Schaller hat über 80 MES-Einführungen begleitet und kennt den Ärger und die Belastungen, wenn Verzögerungen bei der Einführung eintreten. Er übernimmt Aufgaben und entlastet den Projektleiter. 

Sie wollen den Go-live Ihrer MES-Einführung vereinfachen?

Rufen Sie jetzt an unter +49 171 2069418

Wir reden über die Aufgaben, die ich für Sie übernehmen soll. Wenn alles passt vereinbaren wir ein erstes, unverbindliches Kennenlernen und besprechen die weitere Vorgehensweise.