SIE HABEN DAS ANGEBOT BEIM MES-ANBIETER BEAUFTRAGT?

WIR ÜBERNEHMEN DIE CO-PROJEKTLEITUNG.

Und vermeiden damit Engpässe bei der Einführung Ihrer MES-Software.

Herzlichen Glückwunsch! Da Sie unsere Seite "Co-Projektleitung" lesen, gehören Sie zu den Menschen, die die Einführung der gekauften MES-Lösung wichtig nehmen - und nicht der Meinung sind, dass Ihr Projektleiter - neben seinem Tagegeschäft - alles alleine Stämmen kann. Sie haben verstanden, dass die Inbetriebnahme der Software der letzte Meilenstein in Ihrem MES-Projekt einnimmt und die Software nun zügig von allen Anwendern genutzt werden muss.

Jetzt unverbindlich und kostenfrei Ihren Termin online vereinbaren.

WAS HEISST DAS ÜBERHAUPT: "CO-PROJEKTLEITUNG"

Das heißt: die Co-Projektleitung teilt sich mit Ihrem Projektleiter die Verantwortlichkeiten auf, um so den Stress neben dem Tagesgeschäft zu reduzieren. Darüber hinaus erhalten die Teammitglieder mit zwei Projektleitern mehr Ansprechpartner, an die sie sich bei Fragen und Aufgaben wenden können – das vermeidet Engpässe und Terminverzögerungen.

3 TYPISCHE FEHLER BEI DER SOFTWARE-IMPLEMENTIERUNG.

Oft unterschätzt - wenig beachtet.

KEINE RESSOURCEN

In der Realität wird die Vereinbarkeit von Projektaufgaben und Tagesgeschäft oftmals falsch bewertet. Das führt zu Verzögerungen und schlechten Projektergebnissen.

KEINE PROJEKTERFAHRUNG

Das ist sehr riskant, da ein unerfahrener Projektleiter ohne erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten selbst die Ursache für das Scheitern des MES-Projektes sein kann.

"NEVER-ENDING-STORY"

Noch während der Installationsphase kommen Neuerungen, Änderungen oder sogar Anpassungen hinzu. Das Projekt läuft aus dem Ruder und das Budget wird damit unnötig überzogen.

FAZIT

Das sind nur drei von vielen Fehlern, die bei der Software-Implementierung auftreten können. Einfach ausgerückt: Gerade bei der Implementierung der MES-Software sind verfügbare Ressourcen und Erfahrungen in den Projekt-Management-Methoden notwendig!

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenfreien Beratungstermin!

Jetzt unverbindlich und kostenfrei Ihren Termin online vereinbaren.

WIR ÜBERNEHMEN DIE CO-PROJEKTLEITUNG.

Schnelle Fortschritte - höherwertige Ergebnisse.

iStock-847156808.jpg

KickOff mit dem Projektteam

KickOff mit dem MES-Anbieter

Aufgaben eines Sparring-Partners

Aufgaben eines Coaches

Mitglied im Steering Board

Projekt abschließen

Sparringspartner

Als Sparringpartner arbeiten wir mit dem Projektleiter zielorientiert an den Herausforderungen, das Projektziel der MES-Einführung zu erreichen

Coach

Als Coach sorgen wir dafür, dass die zukünftigen Anwender die neue MES-Software annehmen, verstehen und richtig nutzen.

Projektleitung

In besonderen Fällen übernehmen wir auch die komplette Projektleitung mit allen Aufgaben und Verantwortungen bei der MES-Einführung.

Mitglied im Steering Board

Als Mitglied im Steering Board (Lenkungsausschuss) sorgen wir dafür, dass Konflikte schnell, fair und wirksam gelöst werden.​

Was wir nicht anbieten:

Sehr oft erreichen uns Anfragen für das Customizing einer MES-Software. Customizing bedeutet die Konfiguration oder das Programmieren der Software. Dafür sind spezielle Kenntnisse und langjährige Erfahrungen der Software notwendig. Das können nur die anbietereigenen Consultants, ehemalige Consulting-Mitarbeiter des Anbieters oder vom MES-Anbieter geschulte Partnerunternehmen.

WAS BRINGT IHNEN UNSERE CO-PROJEKTLEITUNG.

SIE SPAREN RESSOURCEN

SIE SPAREN RESSOURCEN Unser Team übernimmt operative Aufgaben, die Ihr Projektteam entlasten. Wir verfügen über ein starkes Partner-Netzwerk, dass auch Verkabelungsarbeiten durchführt.

Unser Team übernimmt operative Aufgaben, die Ihr Projektteam entlasten. Wir verfügen über ein starkes Partner-Netzwerk, dass auch Verkabelungsarbeiten durchführt.

TERMIN-KOORDINATION

TERMIN-KOORDINATION Die Planung und Überwachung der Meilensteine entfällt für Sie. Wir kümmern uns darum, dass vereinbarte und zugesagte Termine eingehalten werden.

Die Planung und Überwachung der Meilensteine entfällt für Sie. Wir kümmern uns darum, dass vereinbarte und zugesagte Termine eingehalten werden.

KEINE ZUSATZBEALASTUNG

KEINE ZUSATZBEALASTUNG Der Projektleiter bekommt den Kopf für sein Tagesgeschäft wieder frei, trotzdem läuft die Software-Implementierung reibungslos weiter. Wir kümmern uns darum!

Der Projektleiter bekommt den Kopf für sein Tagesgeschäft wieder frei, trotzdem läuft die Software-Implementierung reibungslos weiter. Wir kümmern uns darum!

KEINE PROJEKTERFAHRUNG ERFORDERLICH

KEINE PROJEKTERFAHRUNG ERFORDERLICH Denn wir gleichen Ihr Delta im Projektmanagement aus. Damit werden die Verantwortlichkeiten verteilt und Aufwand reduziert. Der Projekterfolg und der Go-live wird damit sicher!

Denn wir gleichen Ihr Delta im Projektmanagement aus. Damit werden die Verantwortlichkeiten verteilt und Aufwand reduziert. Der Projekterfolg und der Go-live wird damit sicher!

KOMMUNIKATION MIT DEM MES-ANBIETER

KOMMUNIKATION MIT DEM MES-ANBIETER Wir achten darauf, dass die Leistungen und Anforderungen aus dem Lastenheft zur Beauftragung passen und vom Anbieter ordnungsgemäß in der notwendigen Qualität umgesetzt wird.

Wir achten darauf, dass die Leistungen und Anforderungen aus dem MES-Lastenheft zur Beauftragung passen und vom Anbieter ordnungsgemäß in der notwendigen Qualität umgesetzt wird.

VEREINBAREN SIE JETZT IHRE KOSTENFREIE ERSTBERATUNG!

Jetzt unverbindlich und kostenfrei Ihren Termin online vereinbaren.