MES-Planung | PETER SCHALLER | MES-Projekt

KONTAKT

 

Peter Schaller

MES-Beratung

Heilwigstr. 38a

81827 München

+49 89 45689559

+49 171 2069418

info@peterschaller.com

LEISTUNGEN

Workshops und Seminare

Einführung in MES

MES-Projektvorbereitung

MES-Coaching

LEISTUNGEN

Unterstützung und Begleitung

MES-Lastenheft

MES-Softwareauswahl

MES-Einführung

Der einfachste und schnellste Weg zum MES-Projekt

3 Anforderungen, die Sie für den Projektstart benötigen

  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung: Investitionskosten und Einsparungsmöglichkeiten sind bereits im Vorfeld bekannt und transparent (ROI-Betrachtung).

  • Konzept/Lastenheft: Die Anforderungen an das MES und die Projektziele sind definiert.

  • Anbietervorauswahl: Es stehen Ausschreibungs-Unterlagen zur Verfügung und alle potenziell geeigneten MES-Anbieter werden angefragt.

Sie möchten all diese Aspekte sicherstellen, ohne noch mehr Zeit und Aufwand zu investieren? Dann ist mein 1,5-tägiger Workshop zur Vorbereitung auf die MES-Einführung die ideale Lösung für Sie. Mit minimalen Aufwand realisieren Sie nicht nur einen optimalen Start in Ihr MES-Projekt mit signifikanten Einsparungen. Sie verkürzen Ihre Vorbereitungszeit darüber hinaus um mindestens 60 Prozent.

Der Workshop, der Sie zuverlässig zum Projektstart führt

Der Workshop zur Vorbereitung auf die MES-Einführung basiert auf über 30 Jahren Praxiserfahrung im MES-Umfeld und bündelt sämtliche Aspekte, die für den Projektstart zur MES-Einführung relevant sind. Der Workshop beinhaltet:

  • Individuelles Umsetzungskonzept (Lastenheft) und Anforderungskatalog

  • Versandfertige MES-Ausschreibung (inklusive Vorauswahl der für Sie relevanten MES-Lösungen)

  • Tool für die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und ROI-Berechnung

Workshop zur Vorbereitung auf die MES-Einführung

Download mit Klick auf den Flyer

Schritt 1:

Der Workshop dauert 1,5 Tage bei Ihnen im Haus und wird benötigt, um Ihre Produktion und Prozessabläufe kennenzulernen. Gemeinsam besprechen wir Ihre Wünsche und Ziele mit dem MES, legen die wichtigen MES-Anforderungen und Schnittstellen fest und wie Sie den ROI (Return on Investment) für den MES-Einsatz berechnen. Hierfür stelle ich Ihnen kostenfrei mein Tool für die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zur Verfügung.

Schritt 2: 

10 Arbeitstage nach dem Workshop erhalten Sie die Ausarbeitung als versandfertige MES-Ausschreibung mit einer selektierten Vorauswahl an Anbietern, welche für Ihre Anforderungen grundsätzlich in Frage kommen.

Auf Wunsch und optional übernehme ich für Sie gerne den Versand und die Auswertung der Ausschreibung.

Nach Auswertung der Ausschreibung sind die Lizenz-, Dienstleistungs- und Folgekosten transparent. Ebenso ist transparent, welche MES-Lösungen Ihre Anforderungen mit Standardfunktionen oder Anpassungen abbilden.

FAZIT:

Der Workshop zur Vorbereitung auf die MES-Einführung liefert Ihnen das, was Ihre Geschäftsführung zur Freigabe des MES-Projektes benötigt!

Achtung! Bitte nicht das Pferd von hinten aufzäumen

Die Einführung eines Manufacturing Execution Systems (MES), egal in welchem Umfang, ist immer ein Projekt.

Der Anstoß einer MES-Einführung erfolgt im Idealfall von der Geschäftsführung. Sie entscheidet über die Höhe des Budgets und erteilt das "Go" für die Umsetzung. Erst mit dem "Go" beginnt das MES-Projekt. Doch wie gelangen Sie zum "Go"? Jetzt beginnt die Vorbereitung!

4 Fragen, die Sie für das MES-Projekt beantworten müssen

  • Was benötigen wir?

  • Was kostet uns das?

  • Welche Einsparungen haben wir?

  • Welche Lösungen passen für uns?

Wählen Sie nicht diesen umständlichen Weg!

Besprechungen finden statt, Anforderungen werden festgelegt, Informationen über die MES-Anbieter und deren Lösungen recherchiert, Veranstaltungen oder Messen werden besucht, mehrere Präsentationen finden statt - vielleicht auch Workshops, erste Angebote werden eingeholt und Favoriten festgelegt, bis dann erst alles der Geschäftsführung vorgestellt wird. 

Was schätzen Sie, wie viele Monate vergehen und wie viele Tage kostbarer Arbeitszeit - Ihre und die Ihrer Kollegen - benötigen Sie?

Mit meinem Workshop zur Vorbereitung auf die MES-Einführung verkürzen Sie diese Zeit und diesen Aufwand um mindestens 60 Prozent!

Kundenstimmen

Der Workshop zur Vorbereitung auf die MES-Einführung hat unsere Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen. Wir kennen jetzt für unsere Prozesse die Anforderungen an das MES und wissen, worauf wir bei der Einführung besonders achten müssen. Mit der MES-Ausschreibung, die uns viel Aufwand und Zeit gespart hat, konzentrieren wir uns nun von Anfang an auf die richtigen Lösungen. 

Jedem, der vor einer MES-Einführung steht, können wir diesen Workshop sehr empfehlen.

Markus Hufnagel

Produktionsleiter bei der Heidrive GmbH in Kehlheim

 

Sie haben Fragen zu den Workshop-Inhalten oder möchten sich direkt einen Veranstaltungstermin sichern? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf.

MES-Know-how:

Was Sie auch interessieren könnte:

WORKSHOP

Einführung in MES

Alles was Sie über MES und die MES-Einführung wissen sollten.

WHITEPAPER

Die 3 häufigsten Fehler bei der Vorbereitung einer MES-Einführung

und wie Sie diese vermeiden können.

MES-COACHING

Was nützt Ihnen das MES, wenn keiner damit arbeiten möchte