top of page
Peter Schaller und MES-Berater, MES-Experte, MES-Consultant

MES, das Herz der Fertigung.
Es ist der Motor, der nie verlangsamt.
Es hält alles am Laufen.
Tag und Nacht, ohne Pause.

MES ist der Schaltkreis.
Der alle Prozesse verbindet.
Es hilft uns, die Kontrolle zu behalten.
Unsere Produkte zu optimieren und zu verbessern.

MES sind die Augen und Ohren der Fertigung.
Es sammelt Daten und gibt sie weiter.
Es hilft uns, Fehler zu erkennen.
Und sie zu beheben, bevor sie größer werden.

MES ist das Gehirn der Fertigung.
Es denkt logisch und entscheidet schnell.
Es hilft uns, unsere Ziele zu erreichen.
Und unsere Effizienz zu steigern.

 

MES, wir sind dir dankbar.
Für alles, was du für uns tust.
Ohne dich wäre alles anders.
Du bist unser wertvoller Schatz.

MES ist meine Leidenschaft

Und die Leidenschaft begann 1990, als ich in einer Dreherei das erste Mal eine BDE/MDE und CAQ gesehen habe. Damals konnte ich nicht ahnen, dass ich die nächsten 27 Jahre MES- und CAQ-Lösungen verkaufe, 4 Jahre als MES Solution-Analyst eine Betriebs- und Maschinendatenerfassung und Feinplanung entwickle und zuletzt 16 Jahre beim MES-Marktführer im Vertrieb angestellt bin. In all den Jahren habe ich mehr als 80 System-Einführungen begleitet und aus den Erfahrungen hinzugelernt.

Meine Leidenschaft war nicht das Verkaufen. Es war die Leidenschaft, wie mit einer Software die Produktionsabläufe - von der Planung bis zum Versand - überwacht und gesteuert wird und die Daten liefert, die für wichtige Entscheidungen notwendig sind.

​Seit 2018 bin ich selbstständig und helfe Produktionsunternehmen mit meinem Erfahrungs-Wissen bei der Erstellung des MES-Lastenheftes, bei der MES-Auswahl und wenn sinnvoll, auch bei der MES-Einführung. Denn die Investitionskosten für eine MES-Einführung sind einfach viel zu hoch, um sich nur auf das Bauchgefühl und das Marketing der Anbieter zu verlassen - und diese Erfahrung habe ich aus 27 Jahren MES-Verkauf und vielen Einführungen sehr oft gemacht.

MES ist komplex, beratungsintensiv und eine hochpreisige Software. Fehler und Versäumnisse im Lastenheft werden erst nach der Einführung sichtbar - aber dann ist es zu spät.

Berater-Profil von Peter Schaller

Dateigröße: 302 KB

Das dürfen Sie von mir erwarten:

  • Experten-Wissen in MES- und CAQ-Anwendungen

  • Schnelle Auffassungsgabe zur Analyse Ihrer Produktions- und Qualitätsprozesse

  • Bedarfsermittlung zur Optimierung Ihrer Produktions- und Qualitätsprozesse mittels MES- und CAQ-Funktionen

  • Erstellung eines guten Lastenheftes, dass Missverständnisse vermeidet

  • methodische Software-Auswahl bis zur richtigen Entscheidung inkl. Beratung bei der Vertragsgestaltung

  • Projekterfahrung, um die Projektleitung bei der MES-Einführung zu übernehmen

  • MES Solution-Analyst. Für die Unternehmen, die eine MES-Software entwickeln

Das dürfen Sie nicht erwarten:

Zusagen machen und Projekte annehmen, deren Aufgaben ich nicht erfüllen kann oder ich mich nicht gut genug auskenne.

Berufliche Historie im MES-Umfeld

Seit 1990 - damals gab es den Begriff MES noch gar nicht - habe ich mein Erfahrungs-Wissen mit MES und MES-Einführungen stetig aufgebaut und erweitert. Es gibt nicht viele MES-Berater, die ihren Kunden mit so viel Erfahrungs-Wissen beiseite stehen.

1990

Erste Erfahrung und Vertrieb von BDE, MDE und CAQ

Seibold + Ketterer GmbH in Bad Dürrheim

1992

Vertrieb von BDE, MDE und CAQ
BBE GmbH in Oberndorf

1994

Vertrieb von CAQ und Impulsgeber für die BDE und MDE

IBS GmbH in Höhr-Grenzhausen

1998

Entwicklung und Vertrieb einer eigenen BDE, MDE und Feinplanung

IBR GmbH in Böblingen

2002

Vertrieb von MES-HYDRA und Special Agent für CAQ

MPDV Mikrolab GmbH am Standort München

2018

Gründung der MES-Beratung PETER SCHALLER

München

2022

Gründung der PETER SCHALLER UND PARTNER Unternehmensberatung im Bereich MES

München

MES Experte Peter Schaller, Manufacturing Execution Systems, MES-Kompetenz, Strategie für MES
smartes Projekt Peter Schaller, MES-Beratung, MES-Software, MES-Systeme, MES- und CAQ-Lösungen
Peter Schaller MES-Beratung München, Peter Schaller, MES-Beratung, Software-Auswahl und Einführung, MES Kompetenz
Verkaufen von MES und CAQ, Verkaufen von MES-Lösung, Einführung MES-Software, Auswahl MES-Software, Peter Schaller
Beraterpreis 2017 BaTB

Berater-Qualifikationen

Weiterbildungen und Qualifikationen:

Zur persönlichen, sozialen, fachlichen und methodischen Kompetenzen für die Ausübung als Berater im MES-Umfeld:

  • geprüfter und zertifizierter Berater und Trainer (BaTB) mit Schwerpunkt Management, Kommunikation und Verkauf

  • zertifizierter Professional Leader and Manager (EURO-QV)

  • geprüfter Vertriebsleiter (BaTB)

  • geprüfter Trainer für das persolog® Persönlichkeits-Modell

  • gelistet und zugelassen als Berater bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)

Kontakt Peter Schaller

Ihre direkte Kontaktaufnahme zu Peter Schaller

arrow&v
Wir möchten Sie kennenlernen:
Diese Leistungen interessieren uns:

*) Pflichfelder

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Danke für Ihre Anfrage!

Wir melden uns.

bottom of page