MES-Beratung | PETER SCHALLER | MES-Experte

MES-Berater

PETER SCHALLER

 

Ich führe Fertigungsunternehmen, von der Vorbereitung bis zur Auswahl eines Manufacturing Execution Systems (MES)anbieterunabhängig zur Systementscheidung. Auf Wunsch begleite ich die Einführung bis zum Go-live.

Ein Fertigungsunternehmen, das den Weg zur Digitalisierung, Smart Factory oder Industrie 4.0 mit Hilfe produktionsnaher IT-Lösungen wie zum Beispiel einem MES anstrebt, ist meine Welt. Meine Kunden nutzen die Projekterfahrung, das vorhandene Fachwissen und die Markt-Kenntnisse, die spezifischen Herausforderungen damit zu meistern.

"Ohne Erfahrung ist Wissen nutzlos! Gerade bei der Digitalisierung mit einem MES ist unbedingt beides notwendig. Das Gewusst wie in der Vorbereitungs- und Einführungsphase führt ohne Umweg zum Ziel."

Mein Anspruch ist die jahrelange Erfahrung und das Wissen in meine Beratung und Services einzusetzen, damit meine Kunden das Beste erhalten. Die Kompetenz in Beratung und den Services überzeugt. Mit meinem Engagement schaffe ich erfolgreiche Projekte für meine Kunden.

Ich berate mittlere und große Fertigungsunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Branchen Automotive, Medizintechnik, Metallverarbeitung, Kunststoff, wie auch Nischen mit diskreter Fertigung

MES & CAQ: Seit 1990 meine Welt

MES und CAQ ist meine Welt, in der ich mit Leib und Seele bei der Sache bin, wenn es um Produktions-, Logistik- und Qualitätsprozesse geht und Fertigungsunternehmen die Digitalisierung ihrer Produktion damit anstreben. 

 

Angefangen hat alles, als ich 1990 im Projektverkauf für MES und CAQ begonnen habe. In den Jahren habe ich unzählige mittlere und große Fertigungsunternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen kennengelernt, über 80 MES- und CAQ-Einführungen begleitet und in der Zeit von 1998 bis 2002 eine eigene BDE/MDE mit Feinplanung entwickelt.

Warum ich Berater wurde

Besonders spannend war es zu erfahren, wie die Unternehmen die spezifischen Herausforderungen auf dem Weg bis zur MES-Einführung gemeistert haben und welche Stolperfallen aufgetreten sind.

Die Unternehmen haben es sich zugetraut alles in Eigenregie zu bewältigen. Das kostete nicht nur viel Zeit. Es hat vor allem viel Aufwand verursacht, der, am Ende betrachtet, teilweise unnötig war, wenn ausreichend Erfahrung in MES vorhanden und die Vorgehensweise optimaler gewesen wäre.

Daraus erkannte ich das Potential für eine ganzheitliche Beratung mit gezielten Services zur Bewältigung dieser spezifischen Herausforderungen und beschloss, mich Ende 2017 vom Vertrieb zu verabschieden und mein Wissen und Erfahrung aus 27 Jahren MES-Vertrieb und MES-Einführung für die Unternehmen einzusetzen, die solche Stolperfallen bei der Vorbereitung, der Auswahl und Einführung eines MES vermeiden wollen.

PETER SCHALLER MES-Beratung | 81827 München

Anbieterunabhängige MES-Beratung

Ausbildungsabschluss und Zertifizierung zum

Trainer und Berater (BaTB)

2018

MPDV GmbH | 74821 Mosbach

MES und Special Agent für CAQ

2002

IBR GmbH | 71034 Böblingen

Entwicklung einer eigenen BDE/MDE und Feinplanung

1998

IBS GmbH | 56203 Höhr-Grenzhausen

CAQ und Impulsgeber der BDE/MDE

1994

BBE GmbH | 78727 Oberndorf

BDE/MDE und CAQ

1992

Seibold + Ketterer GmbH | 78073 Bad Dürrheim

Erste Erfahrungen mit BDE/MDE und CAQ

1990

Wenn Sie mehr über mich erfahren wollen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt!

Lassen Sie uns einen Termin für ein unverbindliches 30-Minuten Webmeeting finden.

Maßgeschneiderte Services in jeder Phase

Mein Portfolio umfasst Beratungen und Services, die mit den spezifischen Herausforderungen der 3 Phasen einer Systemeinführung verbunden sind:

Vorbereitungs-Phase:
 

Mit dem Ende der Vorbereitung fängt das Projekt an

Auswahl-Phase:
 

Einführungs-Phase:
 

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Systemeinführung wird das Projekt abgeschlossen

Glass Buildings

Gemeinsam für Ihren Erfolg!

Erzählen Sie mir doch etwas über Ihre Ziele und Anforderungen.

Gemeinsam finden wir die beste Lösung.