MES-Whitepaper | PETER SCHALLER | MES-Experte

KONTAKT

 

Peter Schaller

MES-Beratung

Heilwigstr. 38a

81827 München

+49 89 45689559

+49 171 2069418

info@peterschaller.com

LEISTUNGEN

Workshops und Seminare

Einführung in MES

MES-Projektvorbereitung

MES-Coaching

LEISTUNGEN

Unterstützung und Begleitung

MES-Lastenheft

MES-Softwareauswahl

MES-Einführung

Whitepaper

Die 3 häufigsten Fehler bei der Vorbereitung einer MES-Einführung

Das Whitepaper beleuchtet die Top-3-Fehler und zeigt,

wie Sie diese vermeiden können.

Inhalt:

  • Die 3 häufigsten Fehler bei der Vorbereitung einer

       MES-Einführung

  • Die Herausforderungen

  • Wertvolle Tipps

  • Wie Sie in der MES-Planung schnell und sicher vorankommen

 

Überblick:

 

Die Einführung eines Manufacturing-Execution-Systems (MES) ist ein komplexes Projekt, das mit Kosten im fünf- bis sechsstelligen Bereich einhergeht. Es liegt auf der Hand, dass Vorhaben mit diesem Umfang von Beginn an optimal geplant und gesteuert werden sollten.

 

Bereits in der Vorbereitungsphase begehen Unternehmen jedoch immer wieder klassische Fehler, die mit unnötig hohen Zeitaufwänden und Kosten einhergehen. Teils führen falsche Herangehensweisen gar zur Einstellung des gesamten Projekts.